Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit

Ich erarbeite mit Ihnen ein Qualitätsmanagement-System, dass zu Ihrem Unternehmen passt

Ein Qualitätsmanagement-System aufzubauen und dauerhaft umzusetzen, ist eine große Herausforderung.

Entscheidend ist, dass Leitung und Mitarbeiter*innen das QM als etwas Sinnvolles und Notwendiges für ihre tägliche Arbeit begreifen und daran aktiv mitwirken.

Das wichtigste sind nicht Qualitätshandbuch oder ein Zertifikat, sondern die eigene Motivation, das Qualitätsmanagement-System zu leben und weiterzuentwickeln. Dabei unterstütze ich Sie:

Gemeinsam bringen wir Ihr Qualitätsmanagement auf Kurs

Wenn Sie ein gelebtes (Q)Managementsystem haben wollen, stehen Sie als Führungskraft gleich vor zwei großen Herausforderungen: Sie müssen es so steuern, dass es dazu beiträgt, Arbeitsabläufe zu verbessern und Qualität zu steigern und gleichzeitig sicherstellen, dass die Mitarbeiter*innen eine positive Einstellung zum QM haben und behalten.

Ich begleite Sie auf diesem Weg und hole Sie dort ab, wo Sie aktuell stehen. Im Laufe der Jahre habe ich ein gutes Gespür dafür entwickelt, was Führungskräfte und Mitarbeiter*innen an Schritten brauchen, um ihr Qualitätsmanagement-System zu ihrem eigenen zu machen.

Ausgehend vom Bestehenden und der Würdigung des schon erreichten, ist das Wichtigste eine gemeinsame Ziel- und Ressourcenplanung und eine angemessene Form, die Mitarbeiter*innen in einen Qualitätsentwicklungsprozess einzubinden.

Ein solcher Prozess kann mit einem gemeinsamen Auftakt-Workshop starten, eine Q-Gruppe kann gebildet werden oder es wird eine andere Form gefunden, wie sich Leitungen und Mitarbeiter*innen dem Thema annehmen können. Ich achte sehr darauf, eine „pragmatische” Arbeits- und Vorgehensweise zu finden, die zur Organisation passt und gut integriert werden kann. Dann gelingt es leichter, Strukturen und Abläufe des Unternehmens sichten, zu diskutieren, auf Sinnhaftigkeit zu überprüfen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Die dafür notwendigen Prozesse werden von mit moderiert und begleitet.

Diesen Weg empfehle ich übrigens auch dann, wenn eine Organisation noch gar kein Qualitätsmanagementsystem hat oder eines, das in die Jahre gekommen ist. In diesen Fällen spielt die Qualifizierung der Mitarbeiter*innen und das Bewusstmachen des prozessorientierten Ansatzes eine noch bedeutsamere Rolle.

Wenn Sie ihre Organisation nach einer ISO-Norm zertifizieren möchten oder die Verordnung AZAV brauchen, kann unsere Zusammenarbeit auch darin bestehen, regelmäßig interne Audits durchzuführen. Denn diese benötigen Sie für eine Zertifizierung. Da ich seit vielen Jahren auch als externe Auditorin für Zertifizierungsgesellschaften arbeite, kann ich Sie als Beraterin bei den internen Audits gut für die externen Audits vorbereiten.

Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter*innen:

  • Ihr (Q)Managementsystem dient allen Mitarbeitenden im Alltag und strukturiert die tägliche Arbeit
  • Führungskräfte und Mitarbeitende haben ein gemeinsam entwickeltes Verständnis über die Prozesse und ihre tägliche Arbeit
  • Neue Mitarbeiter*innen können zügiger und mit weniger Reibungsverlusten eingearbeitet werden
  • Die Organisation und die Mitarbeiter*innen sind gut vorbereitet auf eine externe Zertifizierung
  • Mitarbeiter*innen können sich in die Kunden gut hineinversetzen und wissen am Ende des Arbeitstages, was genau sie heute zur Kundenzufriedenheit beigetragen haben
  • Mitarbeiter*innen und Leitungen sprechen die gleiche Sprache und niemand sucht Schuldige, sondern Lösungen
  • Das Qualitätsmanagement schafft Vertrauen in die Führung und die Strategie, denn die Ziele sind transparent und alle wissen, was sie selber zur Zielerreichung beitragen können

Angebote im Bereich Qualitätsmanagement

Prozess- & Projektbegleitung

beim Qualitätsentwicklungs-prozess. Ich begleite Sie und Ihre Mitarbeiter*innen auf dem Weg zu einem gelebten (Q)Management. Fragen Sie bitte gerne nach einem individuellen Angebot

Prozessbegleitung und Beratung

bei der Weiterentwicklung Ihres (Q)Managementsystems und Ihrer Prozesse. Im Fokus steht der prozessorientierte Ansatz. Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot

Regelmäßiger Newsletter rund um QM-Tools

Die QM-Expertin Ursula Wienken und ich geben Ihnen einmal im Monat wertvolle Tipps und praktische Methoden rund um das Thema (Q)Management.  

QMB Fachforum – Erfahrungsaustausch für (Q)Management-Beauftragte

Eine regelmäßige Online-Konferenz zum Erfahrungsaustausch mit anderen (Q)Management-Expert*innen. 

Beratung & Coaching - Online oder telefonisch

Fachberatung rund um die Themen Qualitätsmanagement. Die „QM-Sprechstunde” ist geeignet für QM-Fachpersonal und Führungskräfte.

Rica Braune lächelt freundlich in die Kamera

Förderprogramm unternehmensWert: Mensch

Bitte sprechen Sie mich gerne auf das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch an. Dieses Programm bietet für Klein- und mittelständische Unternehmen seit 2012 eine relativ unkomplizierte Möglichkeit, geförderte Beratung in Anspruch zu nehmen.

Als Prozessberaterin bin ich für alle vier Handlungsfelder akkreditiert und freue mich, wenn Ihr Anliegen in das Programm passt und Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Warum mit Rica Braune

Ich bewahre auch in sehr komplexen Situationen die Fähigkeit zu Analyse, Empathie und Humor. Ich werde Zuversicht schaffen, dass die Prozesse gelingen werden, die wir gemeinsam angeschoben haben.

Im Mittelpunkt der gesamten methodischen Arbeit stehen: die Förderung von Eigenverantwortung bei Führungskräften und Mitarbeiter*innen und ein werteorientierter Führungs- und Kommunikationsstil. Diese Werte sind Feedback-Kultur, Mut zur Fehlerfreude und Unermüdlichkeit in der Lösungssuche. Die Methoden sind nach neuestem Standard und werden aufeinander abgestimmt. Bei der Lösungssuche beziehe ich grundsätzlich die Rahmenbedingungen, Fähigkeiten und Begabungen der Mitarbeiter*innen und Teams ein. Das Ziel ist, einen Führungsstil zu entwickeln, der zu Ihnen und zu Ihren ganz konkreten Alltag passt, Ihre vorhandenen Ressourcen achtsam einsetzt und die Entwicklungspotentiale von Ihnen als Führungskraft und von Ihren Mitarbeiter*innen hebt.

Mein Begriff von Qualität

Qualität ist für mich gleichbedeutend mit einer systematischen Vorgehensweise, die zuverlässig und unter Mitwirkung aller Beteiligten ein erfolgreiches Ende verfolgt: ob nun als Dienstleistung, als Produkt oder als Sicherung der Zukunft einer Organisation.

Qualität entsteht nicht durch das Lesen eines Handbuches oder die Suche nach einem Schuldigen, sondern ist erkennbar durch Beteiligungsorientierung, Konfliktfähigkeit und Suche nach Verbesserungsideen. Qualität ist eine Haltung, die man spürt, weil alle dasselbe Interesse verfolgen: es soll gelingen!

Rica Braune lächelt freundlich in die Kamera

Sie suchen ein Qualitätsmanagement-System, dass zu Ihrem Unternehmen passt?

Bitte hinterlassen Sie hier gerne Ihre Rückrufbitte. Ich rufe Sie zeitnah zurück. Da ich in der Regel für meine Kunden in Tagesveranstaltungen tätig bin, kann mein Rückruf bzw. meine Antwort-Mail etwas dauern. Ich freue mich, wenn wir ins Gespräch kommen.

Weitere Stellschrauben für eine nachhaltige Organisationsentwicklung

Weißes Dreieck auf gelbem Kreis als Symbol für eine Agile Führungskultur

Agile Führungskultur

Ausgerichtet auf Eigenverantwortung, flache Hierarchien und Mitwirkung der Mitarbeiter*innen

Mehr erfahren

Weißes Dreieck auf blauem Kreis als Symbol für eine gesunde Personalentwicklung

Gesunde Personalentwicklung

Aufbauend auf den Fähigkeiten der Mitarbeiter*innen und ausgerichtet auf zukünftige Herausforderungen

Mehr erfahren