Mitarbeiterbindung - mit stärkenorientiertem Führungsstil

Diese Veranstaltung unterstützt Sie als Leitung, Ihre Stärken und die Ihrer Mitarbeitenden in den Mittelpunkt zu stellen. Sie lernen Methoden und Tools kennen, mit denen Sie Ihre Führungstätigkeit effektiver und wirksamer auf Ressourcen und Stärken hin ausrichten. Richten Sie in der Zukunft Ihren Fokus auf Entwicklungspotentiale anstatt auf Defizite - schaffen Sie Räume für eine vertrauensvolle und zuverlässige Zusammenarbeit - binden Sie Ihre Mitarbeiter*innen durch zuverlässige und gut strukturierte Kommunikation und ein gesundheitsförderliches positives Klima. Damit Sie Ihre Mitarbeitenden an Ihre Einrichtung binden.

Themen und Inhalte:

Sie haben erkannt, dass im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte diejenigen Unternehmen die Nase vorn haben, die ihre Organisation und ihre Arbeit so ausrichten, dass Mitarbeiter*innen darinnen sinnstiftend und wirksam tätig werden können.

Doch wie gelingt Ihnen das: mit einem auf Stärken ausgerichteten Führungsstil, mit transparenter und wertschätzender Kommunikation, und mit nachvollziehbaren Strukturen. Heutzutage sorgen darüber hinaus eine prozessorientierte Arbeitsweise und Feedbackkultur für eine hohe Mitwirkungsbereitschaft. Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Kreativität sorgen für Loyalität und Kreativität bei den Mitarbeitenden.

  • Die teilnehmenden Führungskräfte erhalten eine Einführung in Positive Leadership und Selbstführung.
  • Sie lernen Denkhaltung und direkt anwendbare Methoden kennen, die Sie nach dem Seminar direkt umsetzen können.
  • Sie stärken sich und Ihre Führungskompetenz durch Hinzunahme von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Nutzen:

  • Sie lernen fundierte, wirksame weil erforschte Theorien kennen.
  • Die stärkenorientierte Führung erleben Sie direkt im Seminar durch einzelne Übungen, das sichert den Praxistransfer.
  • Sie erleben, wie Stärkenorientierung zu Ihrer Ressource wird und wie das Ihre Führungstätigkeit bereichern kann.
  • Sie reflektieren, welche Methoden und Instrumente für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter*innen passen.
  • Theorie zum grundlegenden Verständnis und praktische Anwendung von Methoden wechseln sich ab.
  • Wir sorgen mit Ihnen gemeinsam dafür, dass die Werkstatt für Sie nachhaltig ist und Sie das Gelernte in Ihrer Organisation umsetzen können.

Zielgruppe:

Eingeladen zu dieser Werkstatt sind alle Führungskräfte, die sich

  • einen Input für Ihre Führungstätigkeit hin zu mehr Stärkenorientierung wünschen
  • Ihre Kompetenzen in Selbstführung und Führung anschauen und effektiv und nachhaltig ausbauen möchten
  • mit anderen Führungskräften zusammen konkrete Tools ausprobieren wollen und diese einsatzbereit für ihre Praxis mitnehmen wollen

Zurück