Emotionen im Business-Alltag

Im Business-Alltag sollen wir sachlich argumentieren und rational entscheiden. Doch Menschen leben von emotionaler Kommunikation.

Praktische Übungen und Klarheit über den Umgang mit Emotionen im Alltag

Gerade im Business-Alltag gilt alles Emotionale häufig immer noch als unprofessionell: wir sollen sachlich argumentieren und rational entscheiden. Doch Menschen wollen auch eine emotionale Kommunikation – sowohl Kunden als auch Ihre Mitarbeiter:innen.

Immer im Gepäck: Emotionen in einvernehmlichen Situationen und in Konflikten

Im Seminar begeben wir uns zusammen auf eine Reise, was Emotionen eigentlich sind und wie wir sie differenziert wahrnehmen können. Dabei betrachten wir auch unterschiedliche Situationen, inkl. Konflikten, in denen Emotionen eine Rolle spielen. Wege, wie diese inneren Spannungen und Empfindungen - als Impuls für Veränderung und Verbesserung - direkt im Business-Alltag genutzt werden können, werden aufgezeigt. Auch hier tauchen wir ein und üben die erste praktische Umsetzung. Viele praktische Beispiele und eingebrachte Fälle der Teilnehmer runden den Workshop ab.

Themenbereiche und Ziele:

  • Emotionen
  • differenzierte Wahrnehmung von Emotionen
  • Emotionen in Konflikten, Bedürfnisse erkennen
  • Nutzen von inneren Spannungen im Arbeitsalltag
  • Beispiele aus der Praxis
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Impulse für Ihr eigenen Team, egal ob digital oder vor-Ort
  • Fahrplan für die nächsten Schritte

Unser Formatvorschlag:

  • Interaktiver, abwechslungsreicher Workshop
  • basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der positiven Psychologie
  • direkt umsetzbare Impulse für Sie als Führungskraft
  • Online, 1 Tag
Ja, wir interessieren uns für dieses Angebot

* Pflichfelder

Wir interessieren uns außerdem für folgende Themen:
Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Turm gebaut durch Stein auf Stein

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass ein offenes und respektvolles Teamklima mitbestimmt, wie erfolgreich und effektiv ein Team ist.

Symbolfoto mit Post-it und Kaffeetasse: Work Smart: Arbeit kann motivieren

Motivation ist ein wichtiger Baustein, um langfristig gute Mitarbeiter:innen zu halten. Wie können Sie Ihre eigene Motivation und die Motivation Ihrer Mitarbeitenden stärken?

Symbolfoto: Agile Arbeitsweisen in Teams

Gute Teamleitungen sorgen für eine wertschätzende Teamkultur, gegenseitige Akzeptanz, eine konstruktive Fehler- und Kommunikationskultur und funktionierende Konfliktlösungstools.