Führungskompetenz: Teamführung & Teamentwicklung

Sie haben erkannt, dass gute Teamführung im Wettbewerb um Fachkräfte sehr wichtig ist. Bieten Sie Ihren Mitarbeiter:innen und Teams einen sinnstiftenden Kontext. Tragen Sie mit Ihrem Führungshandeln zu mehr Teamgeist, Teamflow, Arbeitszufriedenheit, Produktivität und Kreativität im Team bei.

Im Training erarbeiten Sie Methoden und Tools, wie Sie eine wertschätzende Teamkultur, gegenseitige Akzeptanz, eine konstruktive Fehler- und Kommunikationskultur und funktionierende Konfliktlösungstools aufbauen.

Nach dem Training erhalten Sie unsere Toolbox-Positiv-Führen - Kapitel Teamführung - zur Vertiefung und zur Umsetzung des Erarbeiteten.

Ihr Nutzen

In diesem Führungskompetenz-Training erwerben Sie einen ganzen Strauss an Handwerkszeug für Ihren Führungsalltag. Sie erweitern Ihr Führungsrepertoire um:

  • Instrumente und wissenschaftlich fundierte Modelle aus der Systemik und Teamforschung sowie aus der Positiven Psychologie, die Sie direkt auf Ihren Alltag adaptieren.
  • Methoden und Interventionen, die Ihnen auch in schwierigen Situationen zur Verfügung stehen.
  • Kennntisse über Strukturen und prozessorientierte Arbeitsweise, Methoden der Persönlichkeits- und Teamentwicklung

Themen und Inhalte

Know How: Führen von Teams & Teamentwicklung

  • Sie erwerben im Training Know How zum Führen von Teams aus der Personal- & Teamentwicklung.
  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zur Förderung einer positiven Teamkultur. 
  • Sie beschäftigen sich mit Teamrollen, Teamdynamiken sowie der Gestaltung von effektiver Teamarbeit
  • Sie lernen Methoden des agilen Führens von Teams kennen und anwenden

Do How: Erfolgsfaktoren für eine wertschätzende Teamkultur

  • Sie trainieren Ihren Umgang als Führungskraft mit Dynamik, Rollen und Aufgaben in Teams.
  • Aus dem Blickwinkel der Führungsperson erkunden Sie Modelle zu Persönlichkeitstypen und Stärken.
  • Trainiert werden die zentralen Faktoren für eine gute Teamführung: Kommunikation und Konfliktbewältigung.
  • Erfahren und lernen Sie wie Teamflow alle Beteiligten auf gemeinsame Ziele ausrichtet und sich dabei auch schwierige Situationen meistern lassen.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, die Teams führen

Methoden

  • Systemische Modelle; Gruppen- & Teamentwicklung; Stärkenorientierung der Positiven Psychologie
  • Input, Reflektion, Erfahrungsaustausch, Arbeit in Kleingruppen und Praxis-Übungen

Trainer:innen

Rica Braune: Organisationsentwicklerin, Trainerin & Beraterin Positive Leadership

Samuel Koelewijn: Trainer, Coach und Supervisor für Teams und Führungskräfte

Zurück