Führungskräftetraining: Positiv Führen

Unser Führungskräftetraining: Positiv Führen wendet sich an Führungskräfte, die sich aktiv und gezielt mit ihrer Leitungsrolle, ihrem Führungsstil und ihren Führungs- & Leadership-Kompetenzen auseinandersetzen wollen. Ein besonderer Schwerpunkt sind die Strategien und Konzepte der Positive Leadership.

Zielgruppe

Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen erweitern wollen.

Ihr Nutzen

In diesem Führungskräftetraining erhalten Sie einen ganzen Strauss an Handwerkszeug für Ihren Führungsalltag. Sie erweitern Ihr Führungsrepertoire und Ihr Handlungsspektrum, indem Sie:

  • Instrumente und Modelle kennenlernen, die Sie direkt auf Ihren Führungsalltag und Ihre Organisationswirklichkeit anpassen können.
  • Persönlichkeits-Tests kennenlernen, die Sie in Ihrer Persönlichkeit reifen lassen.
  • durch Erfahrungsaustausch und Praxistransfer geleitet und moderiert werden.
  • die Teilnehmergruppe als Peergroup während der Kursreihe fungiert, so dass Sie sich wechselseitig unterstützen können.
  • die Positive-Leadership-Konzepte zwischen den Modulen in Ihrem Führungsalltag anwenden und dieses im Seminar reflektieren können.

Aufbau und Inhalte der Kursreihe Führungskräftetraining - Positiv Führen

Modul 1 - Führungshaltung - Führungsperson - Führungsrolle - Positiv Leadership-Konzepte

Im Startmodul geht es um Sie als Führungsperson in Ihrem konkreten Führungsalltag. Sie reflektieren Ihr Führungsverständnis, Ihre Führungshaltung und Ihre Führungsrolle. Sie erkunden die Konzepte Positive Leadership (Kim Cameron), Stärkenorientierte Führung (VIA-Charakterstärken), PERMA-Lead (Seligman/Ebner), Growth Mindset (Dweck).

  • Leitlinien für eine erfolgreiche Tätigkeit als Führungskraft
  • Führungsaufgaben und angewandte Führungsstile
  • Führungsrolle im Kontext der Organisation
  • Selbstmanagement als Führungskraft
  • Positive Führung – Positive Organisationskultur
  • Gestalten und Führen in Veränderungsprozessen
Modul 2 Kommunikation als Führungsinstrument - stärkenorientierte und erfolgreiche Mitarbeiterführung

Im Modul stehen die wichtigsten Kommunikations-Instrumente und der eigene Führungsstil im Mittelpunkt. Sie erarbeiten konkret anwendbare Methoden anhand der Positive-Leadership-Strategien: auf Stärken fokussiertes Feedback; Positive Kommunikation fördern; Entwicklungsziele und Growth Mindset.

  • Kommunikation im Führungsalltag
  • ergebnisorientiertes Delegieren
  • Feedback- und Kritikgespräche
  • Stärkenorientierte Führung
  • Führen von Mitarbeiter:innen-Jahresgesprächen
  • Gestalten und Führen in Veränderungsprozessen
  • Situatives Führen

Methoden

  • Input, Reflektion, Erfahrungsaustausch, Arbeit mit wissenschaftlich fundierten Modellen, praktische Übungen, Plenum und Kleingruppenarbeit wechseln sich ab
  • Zwischen den Modulen werden praxisrelevante Aufgaben bearbeitet
  • Sie erhalten unsere Toolbox-Positiv-Führen mit wertvollen Methoden zur direkten Anwendung

Zurück