Handwerkskoffer Moderation für Online- und Präsenzbesprechungen (2 Module)

In der Führungspraxis sind die Anforderungen an die Moderation gestiegen, da sich Präsenz- und Onlineveranstaltungen abwechseln. Sitzungen, Online-Teammeetings, Qualitätsrunden, Workshops brauchen eine effektive Gestaltung und eine ergebnisorientierte Moderation. Dieses Training richtet sich an alle Führungskräfte, die ihr Repertoire an ganz praktischem Handwerkszeug für die Moderation von Meetings, Workshops und Online-Konferenzen erweitern, ausbauen und erneuern wollen. Ein Schwerpunkt im Training liegt auf der Anwendung der unterschiedlichen digitalen Tools.

Ihr Nutzen

  • Im Training geht es sofort in die Praxis.
  • Sie lernen Methoden kennen für die wichtigsten Phasen Ihrer Workshops und Meetings, probieren sie aus und tauschen sich im Team über Vorteile, Nachteile, Grenzen und Möglichkeiten aus.
  • Am Ende haben Sie Ihren Werkzeugkoffer mit Methoden gefüllt, die für Sie funktionieren, die Sie bedienen können und die vor allen Dingen schnell und unkompliziert anwenbar sind.
  • Nebenbei erleben Sie im Training unterschiedliche digitale Tools und ihre Funktionen.

Themen und Inhalte

Sie trainieren Methoden für folgende Situationen:

  • Ideen entwickeln / Kreativität befördern
  • Ideen priorisieren
  • Entscheidungen im Team herbeiführen
  • Feedback und Review
  • Aufgaben definieren und nachhalten
  • Fehler analysieren
  • und was Sie sonst noch für Ihre Praxis brauchen

Für den zweiten Seminartag können weitere Themen in der Gruppe verabredet werden.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleitungen, QMBs, Teamleitungen und alle, die ihre (Online)-Meetings effizient und ergebnisorientiert moderieren wollen.

Methoden

Sie lernen Methoden, Tools und Instrumente und ihre konkrete Einsetzbarkeit in der jeweiligen Praxissituation kennen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den unterschiedlichen digitalen Tools und ihrer Anwendung.

Haben Sie noch Fragen

Wir bieten Ihnen dieses Training auch als Inhouse-Veranstaltung für Ihre Führungskräfte an. Fragen Sie gerne nach einem Angebot. Kontakt

Zurück